Herzlich Willkommen bei der Grundschule Adorf

 



Unsere Schulordnung

Regeln vor dem Schulgebäude:

1. Ich fahre mit dem Fahrrad über den Schützenplatz und SCHIEBE es dann ordentlich IN den Fahrradständer.

Bei Regelverstoß muss ich die Regel auswendig lernen und zweimal vor meiner Klasse aufsagen.

2. Wenn ich mit dem Taxi fahren muss, stelle ich mich hinter der Barriere vor der Schule auf. Das Zeichen zum Einstieg gibt die Aufsicht führende Lehrkraft und dann gehe ich langsam zum Taxi.

Bei Regelverstoß muss ich eine Woche lang als letzte(r) zum Taxi gehen.

3. Wenn wir auf den Sport- oder Schwimmbus warten, verhalte ich mich umsichtig und achte immer auf den heranfahrenden Bus. Ich steige erst ein, wenn der Bus steht und die Lehrerin es erlaubt hat. Den Weg zur Turn- oder Schwimmhalle GEHE ich.

Bei Regelverstoß muss ich als letzte/r in den Bus und in die Halle gehen.


Regeln im Schulgebäude: 

4. Vor dem Betreten des Schulgebäudes putze ich meine Schuhe ab und ziehe anschließend die Hausschuhe an.

Bei Regelverstoß muss ich das Klassenregal aufräumen.

5. Auf den Fluren und in den Klassen verhalte ich mich ruhig, renne und tobe nicht.

Bei Regelverstoß muss ich diese Regel fünf Mal (Klasse 2) bzw. zehn Mal (Klasse 3und 4) abschreiben und der Klassenlehrerin übergeben. Klasse 1 lernt die Regel auswendig und trägt sie der Klassenlehrerin vor.

6. Wenn ich zur Toilette gegangen bin, spüle ich ab, wasche ich mir die Hände und schalte das Licht wieder aus.

Bei Regelverstoß muss ich diese Regel auswendig lernen und meiner Klasse vortragen.

7. In den Regenpausen bleibe ich in den Klassen und spiele ruhig. 

Bei Regelverstoß muss ich diese Regel fünf Mal abschreiben und drei Sachen notieren, die ich während der Regenpause machen kann (Klasse 2 bis 4). Klasse 1 malt fünf Dinge. Dies lasse ich dann zu Hause unterschreiben.

8. Wenn ich in die Pause gehe schiebe ich den Stuhl an den Tisch. Am Ende des Unterrichtstages stelle ich den Stuhl hoch.

Bei Regelverstoß muss ich am nächsten Tag die Stühle aller Kinder anschieben und hochstellen.


Regeln auf dem Schulhof: 

9. Der Zaun ist die Grenze des Schulhofes. Das Schulgelände darf nur mit Erlaubnis einer Lehrerin/Betreuerin verlassen werden. Ich laufe nicht durch die Bepflanzung.

Bei Regelverstoß muss ich mich während der Pause neben der Aufsicht aufhalten.

10. Ich spucke, schubse, ärgere, kneife, schlage, trete, würge, remple oder beschimpfe andere Kinder nicht. 

Bei Regelverstoß gehe ich sofort zu den Lehrerinnen im Lehrerzimmer, sage ihnen Bescheid und setze mich dort vor die Tür. Meine Klassenlehrerin schreibt mir eine Nachricht für meine Eltern in mein Heft, die von den Eltern unterschrieben werden muss.

11. Alle Spielgeräte und Spielsachen behandle ich ordentlich und bringe sie wieder zurück. 

Bei Regelverstoß darf ich mir 2 Tage keine Spielsachen ausleihen.

12. An den Spielgeräten halte ich Abstand und benutze sie abwechselnd. Ich drängle nicht vor.

Bei Regelverstoß habe ich zwei Tage Spielverbot an den jeweiligen Turngeräten. 

13. Bei Schneefall darf ich Schneemänner oder –figuren bauen, aber nicht mit Schneebällen werfen, Kinder einseifen oder Rutschbahnen bauen.

Bei Regelverstoß gehe ich sofort zu den Lehrerinnen im Lehrerzimmer, sage ihnen Bescheid und setze mich dort vor die Tür.

14. Ich darf mit den Kastanien und Gegenständen, die auf dem Schulhof liegen spielen. Ich darf damit aber nicht werfen oder jemanden absichtlich verletzen.

Bei Regelverstoß gehe ich sofort zu den Lehrerinnen im Lehrerzimmer, sage ihnen Bescheid und setze mich dort vor die Tür.

15. Wenn die Lehrerinnen das Ende der Pause rufen, gehe ich sofort und ohne zu trödeln in die Klasse.

Bei Regelverstoß muss ich im Anschluss an die versäumte Stunde die versäumte Zeit nachholen.

Mit den Bedingungen dieser Schulordnung bin ich einverstanden:

__________________           __________________ _________________

Unterschrift Schüler/in                                     Unterschrift Erziehungsberechtigte   Unterschrift Klassenlehrerin

Grundschule Adorf, Adorf 95, 49767 Twist | grundschuleadorf@t-online.de Tel/Fax : 05946 / 814